• Di. Aug 16th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

84 neue Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt

Okt 12, 2020

Die Zahl der bestätigten Corona-Infektionen in Sachsen-Anhalt liegt bei 2.966 Fällen, das sind 84 mehr als vor dem Wochenende.

Die Stadt Halle führt mit 35 Neuinfektionen die Liste an. Allerdings hatte die Stadt diese Infektionen bereits selbst in den vergangenen Tagen gemeldet.

Jeweils zehn neue Fälle gibt es im Saalekreis und im Harz, 9 Infektionen in Dessau-Roßlau, 8 im Magdeburg, 4 in der Börde, 3 im Burgenlandkreis, 2 im Salzlandkreis und je eine Infektion in den Kreisen Stendal, Mansfeld-Südharz und Altmarkkreis Salzwedel.

Aktuell ergibt sich folgende Lage in den Landkreisen:

Melde-LandkreisErgebnisVeränderung zur Vormeldung09.10., 11:44 UhrAnzahl der derzeit Infiziertenverstorben
LK Altmarkkreis Salzwedel61+161
LK Anhalt Bitterfeld116062
LK Börde218+41213
LK Burgenlandkreis235+3603
LK Harz310+10236
LK Jerichower Land74072
LK Mansfeld-Südharz90+132
LK Saalekreis208+10357
LK Salzlandkreis150+2291
LK Stendal130+186
LK Wittenberg2450213
SK Dessau-Roßlau137+9383
SK Halle568+359614
SK Magdeburg424+8335
Gesamtergebnis2.9668437768

Von den 2.966 laborbestätigten Infektionsfällen waren bislang 394 hospitalisiert. Es ist zu berücksichtigen, dass die übermittelten Daten kumulativ erfasst werden. Eine Aussage darüber, wie viele Personen tagesaktuell in Kliniken versorgt werden, ist auf Basis dieser Daten nicht möglich.


Derzeit sind zehn Intensiv- und Beatmungsbetten mit an COVID-19 erkrankten Personen belegt. Sechs dieser Personen werden beatmet.

Nach Schätzungen sind bisher 2.521 Personen wieder genesen. Angaben zur Genesung sind nicht meldepflichtig. Den Schätzungen liegt eine Formel zugrunde, in der leichte und schwere Krankheitsverläufe unterschiedlicher Genesungszeiten berücksichtigt werden.

Es ist kein Sterbefall hinzugekommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.