• Mi. Aug 17th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Auseinandersetzung unter Syrern und Irakern auf dem Nicolaiplatz in Magdeburg

Okt 11, 2020

Am 11.10.2020, gegen 02:15 Uhr, begaben sich ca. zehn Personen zu einem Kiosk im Bereich des Nicolaiplatzes, randalierten vor dem Kiosk und griffen Personen an, welche sich vor dem Kiosk befunden haben. Im Anschluss flüchtete die Personengruppe vom Tatort. Durch sofort eingeleitete Fahndungsmaßnahmen konnten vier tatverdächtige Personen im Bereich der Wasserkunststraße gestellt werden. Hierbei handelte es sich um polizeibekannte syrische und irakische Staatsbürger aus Magdeburg im Alter von 19-24 Jahren. Bei den angegriffenen Personen handelt es sich ebenfalls um syrische Staatsbürger.

Infolge der Auseinandersetzung wurden mindestens zwei Personen leicht verletzt. Zu den Hintergründen der Auseinandersetzung liegen bislang keine Erkenntnisse vor.

Gegen die Tatverdächtigen, welche im Anschluss der polizeilichen Maßnahmen entlassen wurden, werden Ermittlungsverfahren eingeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.