• Do. Aug 11th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Einfamilienhaus-Brand in Roßlau

Nov 2, 2020 ,

Die Polizei wurde am Sonntag, 01.11.2020 gegen 21:35 Uhr von der Rettungsleitstelle über einen Brand in einem Einfamilienhaus im Triftweg in Dessau-​Roßlau, Ortsteil Roßlau informiert. Aus bislang unbekannter Ursache kam es in der Küche des Hauses zu einem Brand, welcher sich im Erdgeschoss ausbreitete. Die fünf Hausbewohner, eine Familie, die Eltern mit drei Kindern, konnten das Haus selbständig verlassen. Der Brand wurde durch die Kameraden der Feuerwehr gelöscht. Vier Bewohner des Hauses, die Mutter mit den drei Kindern im Alter von 12, 8 und zwei Jahren wurden mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus eingeliefert, welches sie zwischenzeitlich bereits wieder verlassen konnten. Eine im Haus befindliche Katze und ein Vogel wurden durch die Feuerwehr tot geborgen. Weitere Haustiere konnten durch die Feuerwehr gerettet werden. Das Haus ist mit einem Schaden in Höhe von circa 200.000 Euro gegenwärtig nicht mehr bewohnbar. Der Brandort wurde von der Polizei beschlagnahmt. Die Kriminalpolizei hat die weiteren Ermittlungen zur Brandursache übernommen. Am heutigen Vormittag erfolgte die kriminaltechnische Untersuchung des Brandortes. Offenbar führte ein technischer Defekt zum Brand.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.