• So. Aug 14th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Erzwingungshaft: Bundespolizei vollstreckt Haftbefehl am Hauptbahnhof in Dessau

Nov 2, 2020

Am Samstag, den 31. Oktober 2020 kontrollierte eine Streife der Bundespolizei gegen 15:10 Uhr auf dem Hauptbahnhof Dessau einen 44-jährigen Mann. Bei dem sich anschließenden Abgleich seiner Personalien in dem polizeilichen Fahndungssystem wurde ein Haftbefehl der Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau vom Februar 2020 ersichtlich. Demnach hatte das Amtsgericht Dessau-Roßlau den Deutschen im September 2019 zu einem Tag Erzwingungshaft verurteilt. Der Haftbefehl erging, da er sich der ergangenen Ladung zum Haftantritt nicht gestellt hatte. De einen Tag Haft konnte er laut Beschluss der Staatsanwaltschaft entgehen, wenn er 15 Euro Strafe sowie 81,50 Euro Verwaltungsgebühr zahlt. Dies wurde dem Mann mitgeteilt und er entschied sich, das Geld zu zahlen. Daher beglich er den geforderten Betrag und konnte auf freien Fuß belassen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.