• So. Nov 27th, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Auseinandersetzung in Merseburg: Schüsse aus der Schreckschusswaffe sind gefallen, Polizisten wurden angegriffen

Jan 17, 2021

In Merseburg, Oeltzschner Straße, kam es in der Samstagnacht zu sehr lautstarken verbalen Auseinandersetzungen zwischen einem Bewohner und einer kleineren Gruppierung.

Aus dieser Gruppe, bestehend aus einer 37-Jährigen, einer 34-Jährigen und eines 15-Jährigen, wurde ein 28-jähriger Mann zuvor beleidigt. Weiterhin wurden drei Schüsse aus einer Schreckschusspistole durch diese Gruppierung in die Luft abgegeben.

Nachdem Polizisten am Tatort eintrafen, wurden diese bedrängt und massiv beleidigt. Verletzt wurde niemand. Drei Patronenhülsen (Schreckschussmunition) wurden gefunden und sichergestellt. Eine Waffe ist nicht gefunden worden. Die drei Personen der Gruppe und zwei mitgeführte PKW wurden durchsucht.

Der Gruppierung wurde ein Platzverweis erteilt. Zudem ermittelt die Kripo gegen das Trio wegen Verstoßes gegen das Waffengesetz, tätlichen Angriffs auf Vollstreckungsbeamte sowie wegen Beleidigung.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert