• So. Dez 4th, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Tödlicher Wohnhausbrand in Friedersdorf / Muldestausee

Aus bislang ungeklärter Ursache kam es am 20.02.2021 in Muldestausee, Ortsteil Friedersdorf, in einer Doppelhaushälfte zu einer starken Rauchentwicklung.

Eine zugangsberechtigte Zeugin hatte gegen 07:10 Uhr das Haus betreten und fand im Innenraum zunächst den 86-jährigen Bewohner schlafend und unverletzt in einer Räumlichkeit vor. Im weiteren Verlauf nahm die Zeugin in einem anderen Raum eine starke Rauchentwicklung wahr und fand dort eine 88-jährige Bewohnerin leblos vor. Ein eingesetzter Notarzt stellte den Tod der Frau fest.

Es kamen 50 Kameraden der Feuerwehr (FFW Bitterfeld, Friedersdorf, Pouch, Muldenstein, Mühlbeck zum Einsatz.

Es entstand ein Sachschaden von etwa 5000 Euro.

Der Brandort wurde beschlagnahmt. Die Ermittlungen der Polizei dauern an.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert