• Sa. Nov 26th, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Wolf in Jessen wird von Regionalbahn getötet

Mrz 29, 2021

Am 28. März 2021 wurde die Bundespolizei in Magdeburg gegen 10:30 Uhr darüber informiert, dass auf der Bahnstrecke Jüterbog über Falkenberg in der Ortslage Jessen vermutlich ein Wolf von einem Zug überfahren wurde.

Eine Streife der Bundespolizei stellte vor Ort den Tierkadaver fest und informierte das Wolfkompetenzzentrum in Iden. Es wurde bestätigt, dass es sich um einen Wolf handelt. Die unfallverursachende Bahn konnte nicht ermittelt werden. Der tote Wolf wird durch Mitarbeiter des Kompetenzzentrums abgeholt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert