• So. Sep 25th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Schwerer Unfall in Merseburg: Radelnder Junge wird von Straßenbahn erfasst

Jun 25, 2021 ,

Am Freitagnachmittag gegen 15 Uhr hat sich in Merseburg ein schwerer Verkehrsunfall ereignet. Im Bereich Weiße Mauer / Lindenstraße ist ein Junge mit seinem Fahrrad zunächst gegen eine Wand und dann gegen die Straßenbahn geraten.

Der Zehnjährige wurde dabei schwerst verletzt und befindet sich zur Behandlung in einem Krankenhaus.

Wegen der Rettungsmaßnahmen und Unfallaufnahme war der Straßenbahnverkehr zwischen Halle-Ammendorf und Merseburg für mehr als zwei Stunden unterbrochen.

Ein Gedanke zu „Schwerer Unfall in Merseburg: Radelnder Junge wird von Straßenbahn erfasst“
  1. Zu dem Unfall Weiße Mauer / Lindenstraße kann ich nur sagen das da keine Mauer in Sichtweite bis zur Straßenbahn ist….
    Nur gut das der Straßenbahnfahrer so schnell bremsen konnte…..dadurch wurde schlimmeres verhindert….
    Den Kindern und den Erwachsenen von unseren „Neubürgern“ müßte mal die Straßenverkehrsordnung in Deutschland beigebracht werden….
    Das Fahrrad schiebt man über die Straße…..und die Straßenbahn ist groß genug und nicht zu übersehen….
    Ich hab die Debatten an diesem Tag vom Fenster aus verfolgt….
    Ich bin erstaunt darüber das nichts genaueres in unserer MITTELDEUTSCHEN ZEITUNG zu lesen war….

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.