September 20, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Brand in Hausflur in Magdeburg: zwei Kinderwagen angezündet

Am 03.07.2021, gegen 01:15 Uhr, kam es zum Brand in einem Mehrfamilienhaus in der Haldensleber Straße in Magdeburg.

Die Polizei wurde darüber informiert, dass es in der Haldensleber Straße zu einem Brand im Flur eines Mehrfamilienhauses gekommen sein soll. Im Eingangsbereich brannten zwei Kinderwagen, wodurch zunächst eine Flucht nach draußen für die Hausbewohner nicht möglich war. Durch die Feuerwehr konnte ein Übergreifen der Flammen verhindert werden. Durch die starke Rauchentwicklung wurde der Hausflur beschädigt. Nach ersten Erkenntnissen soll ein Gesamtschaden im höheren vierstelliger Bereich entstanden sein. Personen wurden keine verletzt. Aufgrund der aktuellen Ermittlungen gehen die Polizeibeamten von Brandstiftung aus.

Der Kriminaldauerdienst sicherte am Brandort Spuren, welche sich in der Auswertung befinden. Weiterhin wurde durch den Kriminaldauerdienst ein entsprechendes Ermittlungsverfahren eingeleitet.