September 20, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Planmäßige Fahrbahnsanierung an Ortsdurchfahrt Uchtdorf beginnt

Am Montag (09.08.) beginnen in Uchtdorf (Landkreis Stendal) Bauarbeiten an der Ortsdurchfahrt.

Das Land Sachsen-Anhalt investiere knapp 300.000 Euro in die Fahrbahnerneuerung der Landesstraße (L) 31, erklärte Sachsen-Anhalts Verkehrsminister Thomas Webel vor dem Baustart.

Von dem Geld wird die alte, nur mit einer dünnen Asphaltdeckschicht überzogene Betonfahrbahn auf einer Länge von rund 900 Metern abgefräst und anschließend mit neuer Asphaltbinder- und -deckschicht wieder aufgebaut. Im Kreuzungsbereich mit den Kreisstraßen (K) 1181 und K 1183 erfolgt eine grundhafte Sanierung.

Dafür sind insgesamt drei Wochen Bauzeit eingeplant. Solange ist die Uchtdorfer Ortsdurchfahrt voll gesperrt.

Der Durchgangsverkehr wird derweil weiträumig ab Burgstall (L 44) über Sandbeiendorf (K 1181) und – vorbei an Uchtdorf (K 1183) – Mahlwinkel (K 1176-K 1186), Birkholz (K 1196) sowie Tangerhütte wieder auf die L 31 umgeleitet (Gegenrichtung analog).

Voraussichtlich ab 28. August kann der Verkehr wieder uneingeschränkt durch Uchtdorf rollen.