• So. Sep 25th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Räuberischer Diebstahl in Magdeburg-Olvenstedt

Aug 19, 2021 ,

Am 18.08.2021, gegen 13:10 Uhr, entwendete ein unbekannter Täter ein Handy aus einem Fahrzeug. Anschließend wurde ein Zeuge angegriffen.

Ein 22-jähriger Magdeburger befand sich Mittwochmittag mit seiner Familie im Bruno-Taut-Ring und konnte beobachten, wie ein unbekannter Täter ein Mobiltelefon aus einem abgestellten und unverschlossenen Umzugswagen entwendete. Der Täter wollte sich anschließend vom Tatort entfernen, konnte jedoch von dem 22-jährigen Zeugen aufgehalten werden. Der Zeuge wollte die Polizei informieren und versuchte den Täter weiterhin festzuhalten. Plötzlich zog der unbekannte Täter ein Messer und bedrohte den Zeugen, woraufhin dieser sich mit einem Faustschlag zur Wehr setzte. Eine weitere unbekannte Person kam dem Täter zu Hilfe und griff den Zeugen an. Danach entfernten sich die beiden unbekannten Täter mit dem entwendeten Mobiltelefon in unbekannte Richtung. Die Polizei suchte den Nahbereich ab, wobei auch ein Fährtenspürhund zum Einsatz kam. Die Täter konnten bislang nicht festgestellt werden.

Die beiden unbekannten Täter wurden wie folgt beschrieben:

Täter 1

  • 25-30 Jahre alt
  • 190 cm groß
  • kurze, dunkle Haare und 3-Tage-Bart
  • augenscheinlich mitteleuropäischer Herkunft
  • bekleidet mit orangenem Pullover und schwarzer Hose

Täter 2

  • 25-30 Jahre alt
  • 165 cm groß
  • kurze, dunkle Haare
  • augenscheinlich mitteleuropäischer Herkunft
  • bekleidet mit weißem T-Shirt; heller Jeans; grauen Schuhen
  • führte ein schwarzes Fahrrad bei sich

Die polizeilichen Ermittlungen dauen an.

Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zu der Tat geben können, werden gebeten, sich unter 0391/546-3295 im Polizeirevier Magdeburg zu melden. 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.