Oktober 19, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Mann in Bad Lauchstädt zweimal mit geklauten Fahrrädern erwischt

In Bad Lauchstädt versuchte gestern ein 45-jähriger Mann im Ernst-Barlach-Ring ein Fahrrad aus einem umfriedeten Grundstück zu entwenden. Hierzu führte er neben diversem Werkzeug auch ein großes Messer mit sich. Ein Hausbewohner konnte ihm vor Verlassen des Grundstücks das Fahrrad wegnehmen. Der Täter flüchtete, konnte jedoch im Nachgang noch durch die Polizei festgestellt werden. Werkzeug und Messer wurden sichergestellt. Es wurde ein Verfahren wegen Diebstahls mit Waffe eingeleitet.

Der gleiche Tatverdächtige versuchte am Dienstagmittag erneut ein Fahrrad im Feldgraben in Bad Lauchstädt zu entwenden. Nachdem er das Fahrradschloss zerschnitten hatte, versuchte der Mann eine Treppe mit dem Diebesgut herunterzufahren, stürzte und verletzte sich im Gesichtsbereich. Da ein Drogenschnelltest positiv reagierte, hat er sich nicht nur des Besonders schweren Diebstahls, sondern auch des Fahrens unter Betäubungsmittel strafbar gemacht. Eine Blutprobenentnahme wurde bei der medizinischen Behandlung im Krankenhaus gleich mit durchgeführt.