Oktober 19, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Zigarettenautomat in Wefensleben in der Börde aufgebrochen

In den frühen Morgenstunden des 19.09.2021 wurde, in Wefensleben, ein 17-jähriger Zeuge, durch ein lautes Geräusch aus dem Schlaf gerissen. Als der Heranwachsende im Anschluss aus dem Fenster seines Zimmers blickte, stellte er sechs Personen fest, welche im Halbkreis um einen Zigarettenautomaten in der Bahnhofstraße, standen. Eine dieser Personen soll sich unmittelbar an dem Automaten befunden haben und versuchte diesen mit Hilfe eines Trennschleifers, aufzubrechen.

Als der Zeuge dann die Beleuchtung seines Zimmers einschaltete, flüchteten die Personen in unterschiedliche Richtungen. Folgende Täterbeschreibungen konnten ermittelt werden: Es sollen ausschließlich dunkel gekleidete, männliche Täter mit einer ungefähren Körpergröße von 170cm – 180cm gehandelt haben. Weiterhin trug, laut Aussagen des Zeugen, einer der Täter einen auffälligen roten Pullover. Durch die heraneilenden Einsatzkräfte des Polizeireviers Haldensleben, konnte keine der beschriebenen Personen mehr festgestellt werden. Die kriminalpolizeilichen Ermittlungen dauern an.

Für sachdienliche Hinweise melden Sie sich bitte unter folgender Telefonnummer: 03904 4780