• Mo. Okt 3rd, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Gedenktafel am israelitischen Friedhof in Dessau-Roßlau gestohlen

Okt 14, 2021

Durch eigene Feststellung der Polizei wurde bekannt, dass im Zeitraum vom 12.10.2021, 13:00 Uhr zum 13.10.2021, 09:00 Uhr unbekannte Täter Am Leipziger Tor von Dessau-Roßlau, eine Gedenktafel von der Mauer des israelitischen Friedhofs entwendeten.

Die kupferfarbene Gedenktafel ist circa 50×30 cm groß und trägt die Inschrift:

„Durch Naziterror wurde der Dessauer israelitische Friedhof am 09. November 1938 geschändet. Nach der Zerschlagung des Faschismus ließ der 1. Sowjetische Stadtkommandant die Grabsteine bergen. Da der ursprüngliche Standort vieler Grabsteine nicht mehr zu ermitteln war, wurden diese an der hinteren Friedhofsmauer abgelegt.“

Hinweise zu Tätern oder zum Tatgeschehen sowie möglicher Verkaufsangebote (u.a. im Internet), nimmt das Polizeirevier Dessau-Roßlau unter der Telefonnummer 0340/2503-0 entgegen. Ferner ist die Polizei unter der E-Mail lfz.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.