• Mo. Okt 3rd, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Tankstelle in Magdeburg überfallen – dreistellige Euro-Summe erbeutet

Okt 31, 2021 ,

Am Samstag, 31.Oktober 2021, gegen 21.40 Uhr, kam es in der Kastanienstraße in Magdeburg, zu einer räuberischen Erpressung in einer Tankstelle.

Nach bisherigen Ermittlungen betrat der Tatverdächtige die Tankstelle, begab sich gezielt zum Kassenbereich und forderte von dem 23- jährigen Mitarbeiter der Tankstelle unter Vorhalt eines Messers die Herausgabe von Bargeld. Aus Angst vor Repressalien kam der Mitarbeiter der Aufforderung nach und übergab Bargeld im mittleren dreistelligen Bereich.

Nach der Tat flüchtete die männliche Person aus der Tankstelle in Richtung Lübecker Straße.

Die sofort nach Bekanntwerden der Tat eingeleiteten Fahndungsmaßnahmen der Polizei blieben ohne Erfolg.

Die männliche Person wird wie folgt beschrieben:

  • 25 Jahre alt
  • 180 cm groß, schlanke Figur
  • bekleidet mit brauner Lederjacke und blauer Jeans
  • trug Mund-Nasen-Schutz

Zeugen, die Hinweise zu Tat oder Täter geben können, melden sich bitte bei der Kriminalpolizei in Magdeburg unter der Tel.-Nummer 0391 546 5196.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.