November 29, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Zug bei Oschersleben kollidiert mit Hirsch

Am Sonntag, den 24. Oktober 2021, wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg gegen 20:47 Uhr durch die Notfallleitstelle der Deutschen Bahn AG über einen angefahrenen Hirsch auf der Bahnstrecke Magdeburg – Halberstadt, zwischen den Ortslagen Oschersleben und Hadmersleben, informiert. Eine Streife der Bundespolizei begab sich umgehend zum Ereignisort und fand dort einen schwerverletzten Damhirsch auf, der zwischen beiden Gleisen lag. Einer der eingesetzten Beamten beendete das Leiden des Tieres durch den Einsatz seiner Dienstpistole. Das Tier wurde fachgerecht geborgen. Die Bahnstrecke war kurzzeitig gesperrt. Informationen über einhergehende Zugverspätungen sind derzeit nicht bekannt.