• So. Sep 25th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Vier Jungen brechen in die Grundschule in Friedrichsbrunn im Harz ein – Zeugin ruft die Polizei

Dez 5, 2021 ,

Durch eine 38-jährige Zeugin aus Friedrichsbrunn wurde bekannt, dass drei Kinder und ein Jugendlicher im Tatzeitraum 03.12.2021, 17:00 Uhr – 04.12.2021, 16:30 Uhr in das Schulgebäude einbrachen. Demnach sind die vier männlichen Personen durch ein defektes Fenster, welches sich in einem Verbindungsflur zwischen dem Schulgebäude und der Sporthalle befindet, in den Gebäudekomplex eingedrungen und haben sowohl die Tür zum Sportgeräteraum als auch die Türen zum Lehrerzimmer, Sekretariat und Technikraum gewaltsam geöffnet. Sämtliche Räume wurden durchsucht.

Derzeit ist jedoch nicht bekannt, was genau entwendet worden ist. Die Schadenshöhe ist ebenfalls nicht bekannt. Bei den Tätern handelt es sich um einen 12- und 13-jährigen Jungen aus Friedrichsbrunn, einen 13-jährigen Jungen aus Allrode und einen 14-jährigen Jungen aus Friedrichsbrunn. Durch Beamte des Revierkommissariats Quedlinburg wurden im Rahmen der Tatortarbeit Spuren gesichert und Ermittlungsverfahren wegen Diebstahl im besonders schweren Fall aufgenommen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.