• Sa. Mai 28th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Jungen finden beim “Butzen”-Bauen bei Bottmersdorf in der Börde eine Feldmine

Jan 27, 2022

Einige Jungs im Alter von circa 11 Jahren wollten in der Feldmark eine „Butze“ bauen und haben dabei einen Bunker gefunden. Dort drin, so meinten die Jungs, würde eine Mine liegen. Natürlich hat sich die Polizei das angesehen. Augenscheinlich hatten die Jungs tatsächlich Fundmunition entdeckt und der Kampfmittelbeseitigungsdienst wurde informiert. Die Fachleute hielten das Teil für eine russische Panzermine und bargen das metallische Teil. Das war aber für eine solche Mine zu leicht und entpuppte sich als Leichtmetalldeckel. Aufgrund der besonderen Form konnte dieser leicht mit Fundmunition verwechselt werden, so dass der Deckel mitgenommen und entsorgt wurde. Dennoch haben die Jungs richtig gehandelt! Wenn ein Gegenstand aussieht, als wäre es Fundmunition, dann ist es besser, die Polizei zu rufen! Auf keinen Fall sollte man mit solchen Gegenständen experimentieren oder diese gar auseinanderbauen wollen.  

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.