• Fr. Sep 30th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Festnahme nach Betäubungsmittelfund in Dessau-Roßlau

Feb 24, 2022 ,

Staatsanwaltschaft und Polizei führen seit den späten Abendstunden des 21.02.2022 Ermittlungen wegen des Verdachts des unerlaubten Handeltreibens von Betäubungsmitteln in nicht geringer Menge.

Am 21.01.2022, gegen 23:30 Uhr, stellten die Polizeibeamten im Rahmen ihrer Streifentätigkeit einen PKW-Fahrer in der Pestalozzistraße in Dessau-Roßlau fest und wollten diesen einer Kontrolle unterziehen. Als sie dem Fahrzeug folgten, nahmen sie wahr, wie auf der Beifahrerseite des Fahrzeugs eine Tüte aus dem Fenster geworfen wurde.

Wie die spätere Kontrolle der Tüte ergab, befanden sich in dieser ca. 100 g einer betäubungsmittelähnlichen Substanz. Es handelt sich augenscheinlich um Marihuana.

Der Fahrer des PKW, ein 40-jähriger in Dessau-Roßlau wohnhafter Mann, konnte angehalten, kontrolliert und vorläufig festgenommen werden.

Nach Aktenvorlage bei der zuständigen Staatsanwaltschaft Dessau-Roßlau am 22.02.2022 wurde Haftantrag gegen den Beschuldigten gestellt. Nach Vorführung beim zuständigen Haftrichter am Amtsgericht Dessau-Roßlau verkündete dieser einen Untersuchungshaftbefehl gegen den Beschuldigten.

Der 40-Jährige wurde in eine Justizvollzugsanstalt verbracht.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.