• Fr. Sep 30th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Graffitisprayer am Hauptbahnhof in Dessau-Roßlau erwischt

Feb 21, 2022 ,

Am Samstagabend, den 19. Februar 2022 meldete sich gegen 20:00 Uhr eine achtsame Bürgerin über den Notruf bei der Landespolizei. Sie beschrieb detailliert zwei männliche Personen, welche am Haltepunkt Dessau Süd Wartemodule und Mülleimer mit Graffitis besprühten. Zwei Streifen des Polizeirevieres Dessau-Roßlau verlegten umgehend in den Bereich des Haltepunktes. Parallel erhielt das zuständige Bundespolizeirevier Dessau Kenntnis von dem gemeldeten Sachverhalt und fuhr ebenfalls mit einer Streife zum Einsatzort.

Im Nahbereich des Tatortes stellte die Landespolizei zwei männliche Personen fest. Bei der Durchsuchung des 32-jährigen Tatverdächtigen wurden Arbeitshandschuhe und ein Sprühkopf festgestellt. Zudem wurden bei der Nahbereichsabsuche zwei Spraydosen im Gebüsch aufgefunden. Bei den Spraydosen handelte es sich augenscheinlich um dieselben Farben, in denen die Graffitis gesprüht wurden. Die aufgefundenen Beweismittel wurden sichergestellt. Nach Abschluss der polizeilichen Maßnahmen vor Ort wurden der 31-Jährige und sein 32-jähriger Begleiter durch die Landespolizei zum Bundespolizeirevier am Dessauer Hauptbahnhof verbracht. Die Bundespolizisten fertigten die Strafanzeige für die begangene Sachbeschädigung. Nach Abschluss der strafprozessualen Maßnahmen konnten die beiden Deutschen die Dienststelle verlassen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.