• So. Nov 27th, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Supermarkt in Wittenberg ausgeraubt

Feb 11, 2022 ,

Am Morgen des 10.02.2022 ereignete sich in einer Verkaufseinrichtung in der Wittenberger Paul-Gerhardt-Straße ein Raubdelikt.

Nach derzeitigen Erkenntnissen sollen zwei unbekannte männliche maskierte Täter das Ladengeschäft gegen 07:30 Uhr betreten und unter Vorhalt eines Messers und eines pistolenähnlichen Gegenstandes eine Kassiererin zur Herausgabe von Bargeld aufgefordert haben. Nachdem die Kassiererin kein Bargeld herausgab, soll einer der beiden Täter in das Auslagenregal am Kassenbereich gegriffen und zwei Schachteln Zigaretten an sich genommen haben. Anschließend hätten beide Täter den Markt in unbekannte Richtung verlassen

Umgehend eingeleitete Fahndungsmaßnahmen blieben bislang ergebnislos.

Die Täter können derzeit wie folgt beschrieben werden

Täter 1:           – 20-25 Jahre alt

                        – ca. 175 – 185 cm groß

                        – schlanke Statur

                        – schwarze Winterjacke und Sturmhaube

                        – großer schwarzer Rucksack

Täter 2:           – 20-25 Jahre alt

                        – ca. 170 – 180 cm groß

                        – schlanke Gestalt, blonde Haare

                        – olivgrüner Windbreaker, schwarze Hose und Mütze

                        – blaue medizinische Maske (OP-Maske)

                        – kleinerer dunkler Rucksack

Beide Täter sollen akzentfreies Deutsch gesprochen haben. Die Ermittlungen dauern an.

Die Polizei bittet Zeugen, die Hinweise zur Identität der beiden Täter und/oder zum Tatgeschehen geben können, sich im Polizeirevier Wittenberg unter der Telefonnummer 03491 / 4690 oder per Mail an prev-wb@polizei.sachsen-anhalt.de zu melden. Ferner ist die Polizei unter der E-Mail lfz.pi-de@polizei.sachsen-anhalt.de zu erreichen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert