• Di. Okt 4th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Teile flogen bis zu 20 Meter weit: Fahrkartenautomat in Wefensleben in der Börde gesprengt

Unbekannte Täter haben in der Nacht einen Fahrkartenautomaten auf dem Wefensleber Bahnhof gesprengt. Nach derzeitigen Erkenntnissen könnten sogenannte Polenböller für die Beschädigung des Automaten benutzt worden sein. Teile des Gerätes wurden bis zu 20 Meter weit geschleudert. Der Automat selbst wurde jedoch nicht so beschädigt, dass die Täter an die Geldkassette gelangen konnten. Diese verblieb ungeöffnet im Automaten. Es entstand jedoch Sachschaden in vierstelliger Höhe. Die Ermittlungen wurden aufgenommen. Hinweise nimmt die Polizei in Haldensleben unter der Rufnummer 03904/4780 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.