• Fr. Sep 30th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Militärfahrzeug auf der B71 bei Letzlingen in der Altmark brannte

Mrz 30, 2022 , ,

Durch das Brand- und Katastrophenamt Stendal wurde der Polizei ein brennender LKW auf der Bundesstraße 71, ca. 3 Kilometer hinter der Ortslage Letzlingen, gemeldet. Am Einsatzort waren bereits die Feuerwehren aus Roxförde, Letzlingen und Wannefeld dabei den LKW abzusichern. Es handelte sich um ein Zugfahrzeug und einen Auflieger der Bundeswehr, welcher einen Panzer geladen hatte. Beim Befragen des Fahrzeugführers gab dieser an, dass sich zwischen der ersten und der zweiten Radachse des Zugfahrzeuges ein Kabelbrand entwickelt hat.

Der Kabelbrand konnte selbstständig gelöscht werden, aber das Zugfahrzeug war nicht mehr fahrbereit. Dementsprechend musste die Bundesstraße 71 für die Bergungsarbeiten voll gesperrt werden. Das Abschleppen und Umladen des Panzers erfolgte in eigener Zuständigkeit seitens der Bundeswehr. Sachschaden entstand lediglich am Zugfahrzeug. Die Schadenshöhe liegt im unteren vierstelligen Bereich.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.