• Sa. Nov 26th, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Auseinandersetzung in Sangerhausen

In einem Ortsteil von Sangerhausen kam es Freitagnacht, 02.00 Uhr, nach Feierlichkeiten im privaten Bereich, zu einer verbalen Auseinandersetzung zwischen drei Männern, die dann in der weiteren Folge in einer Tätlichkeit gipfelte. Ein 50-Jähriger und ein 40-Jähriger, beide aus diesem Ortsteil von Sangerhausen, wurden durch den Angriff eines 31-jährigen Hallensers so schwer verletzt, dass sie zur stationären medizinischen Behandlung in verschiedene Krankenhäuser des Landkreises Mansfeld-Südharz gebracht werden mussten. Lebensgefahr besteht nicht.

Der Tatverdächtige wurde daraufhin vorläufig festgenommen. Er stand unter Alkohol- und Drogeneinfluss. Die Entnahme einer notwendigen Blutprobe wurde sodann angeordnet und in einer Klinik durchgeführt. Zur Spurensuche und -sicherung sind Kriminalisten aus der Polizeiinspektion Halle (Saale) vor Ort gekommen. Die Ermittlungen werden auch im Zentralen Kriminaldienst der Polizeiinspektion Halle (Saale) geführt. Die Polizei bittet um Verständnis, dass in Hinblick auf die Motivlage des Tatverdächtigen und die noch am Anfang stehenden Ermittlungen keine weiteren Tatumstände bekanntgegeben werden können.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert