• Di. Jun 28th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Vollsperrung an neuer Augrabenbrücke in der Altmark wird aufgehoben

Mai 24, 2022 ,

Die Arbeiten an der neuen Brücke über den Augraben zwischen Störpke und Jeetze im Altmarkkreis Salzwedel stehen kurz vor dem Abschluss. Am Donnerstag kann wie geplant die Vollsperrung der Landesstraße (L) 15 aufgehoben werden.

Die restlichen Arbeiten (Ausbau des Grabenprofils, Anlage von Pflasterflächen, Komplettierung des Fahrzeugrückhaltesystems, Rückbau der örtlichen Umfahrung) können unter halbseitiger Verkehrsführung über das neue Bauwerk erfolgen. Wenn planmäßig Mitte Juni alles erledigt ist, kann die Brücke ohne Einschränkungen für den Verkehr freigegeben werden.

Zu Ihrer Information

Baubeginn für die neue Einfeldrahmenbrücke aus Stahlbeton war im August vorigen Jahres. Das Land Sachsen-Anhalt investiert hier mehr als 800.000 Euro. Eine Instandsetzung des Vorgängerbauwerks von 1932 wäre nicht wirtschaftlich gewesen.

Um die Einschränkungen für Autofahrer während der Bauzeit so gering wie möglich zu halten, wurde der Verkehr die meiste Zeit über eine einspurige Umfahrung per Ampelregelung an der Baustelle vorbeigeführt.

Die nun zu Ende gehende knapp zweimonatige Vollsperrung der L 15 war unter anderem erforderlich, um die neue Brücke an die Straße anzubinden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.