• Fr. Dez 2nd, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

„Wir zahlen nicht für eure Krisen!“ – Demonstration in Magdeburg am 21. Mai

Mai 19, 2022 ,

Das Magdeburger Bündnis „Relevanter als das System“ ruft zu einer Demonstration am 21. Mai in der Magdeburger Innenstadt auf. Treffpunkt ist der Willy-Brandt-Platz, dort startet die Versammlung ab 14 Uhr. Ziel der Demonstration soll sein unterschiedliche Perspektiven auf die Folgender Corona-Krise sichtbar zu machen.

Dafür hat sich das Bündnis aus Jugendrat, dem Bündnis Studierende gegen Rechts (BSgR), der offenen linken Liste (OLLI), Fridays for Future und Seebrücke zusammengeschlossen. Corona und die Bewältigung der Krise haben viele Probleme aufgeworfen, so Bündnis-Pressesprecher Georg Meißner: „Von Preissteigerungen und Inflation zu unbezahlter Care-Arbeit, einem leistungsfixierten Bildungssystem und der unmenschlichen Behandlung von Geflüchteten – all diese Problemfelder hängen miteinander zusammen.“

Deshalb wollen die Veranstaltenden ihren Protest kundtun und planen ein offenes Demonstrationskonzept. „Anders als bei linken Demos oft üblich wollen wir ein offenes Konzept anwenden,das zum Mitlaufen einlädt. Wir wollen den Menschen unserer Stadt solidarische Antworten auf die Krisen unserer Zeit nahe bringen“, so der Pressesprecher. Für Samstag geben sich die Veranstaltenden optimistisch:„Wir waren bereits an mehreren Tagen im Magdeburger Stadtgebiet unterwegs, etwa mit einer Kundgebungstour am 14. Mai. Dabei sind wir aufsehr positives Feedback gestoßen. Wir sind überzeugt, dass sich diesauch an diesem Samstag wiederholen wird.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert