• Mi. Aug 10th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Neuer Lift im Sport- und Freizeitzentrum in Nauendorf

Jul 4, 2022

Landrat Hartmut Handschak (parteilos) war heute im Nauendorfer Sport- und Freizeitzentrum, um gemeinsam mit der Vorsitzenden des Seniorenvereins Nauendorf e.V. Brigitte Jeschick, Antje Klecar, Bürgermeisterin der Gemeinde Wettin-Löbejün und Dr. Jürgen Fox, Vorstandsvorsitzender der Saalesparkasse den neuen Lift einzuweihen. Dieser konnte dank des Engagements des Seniorenvereins sowie durch die finanzielle Unterstützung der Saalesparkasse realisiert werden.

Bisher war der Zugang zum großen Saal nur über eine steile Treppe möglich. Der Seniorenverein Nauendorf bietet im Sport- und Freizeitzentrum zahlreiche Veranstaltungen an wie Sportkurse, Seniorentanz und politische Stammtische oder auch Bastel- und Spielnachmittage. Mit dem neuen Lift können nun auch alle Interessierten an den Veranstaltungen im großen Saal teilnehmen, denen bisher der Zugang über die Treppe nicht möglich war.

In seinem Grußwort betonte Landrat Hartmut Handschak die Bedeutung von Barrierefreiheit für die gesellschaftliche Teilhabe: “Mit dem Einbau des Lifts konnte ein wichtiger Schritt zu mehr Lebensqualität für die Einwohnerinnen und Einwohner von Nauendorf realisiert werde. Mir als Landrat ist es besonders wichtig, Barrieren für die vielen älteren Menschen in unserem Landkreis abzubauen und ihnen bis ins hohe Alter Selbstständigkeit und Unabhängigkeit zu ermöglichen”.

Bereits in den nächsten beiden Jahren werden 25 Prozent der Bevölkerung im Saalekreis über 65 Jahre sein und laut Prognosen wird dieser Anteil bis 2030 auf 30 Prozent steigen. Doch Barrierefreiheit ist nicht nur ein Thema der älteren Generationen. Auch Eltern mit Kinderwagen, Schwangere oder Menschen, die durch Krankheit oder einen Unfall eingeschränkt werden, profitieren von einem barrierefreien Lebensumfeld.

Fotos: Landkreis Saalekreis

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.