• Di. Feb 7th, 2023

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Land fördert freies WLAN in Havelberg mit 100.000 Euro

Jan 26, 2023 ,

Das Land Sachsen-Anhalt stellt rund 100.000 Euro Fördermittel für die Realisierung eines WLAN-Projektes in Havelberg zur Verfügung. Hinzu kommt ein Eigenanteil der Hansestadt von 25.000 Euro.

Damit sollen insgesamt 27 Access-Points installiert werden, so dass noch in diesem Frühjahr auf der Stadtinsel sowie in den Ortschaften Damerow, Garz, Jederitz, Kuhlhausen, Nitzow und Warnau ein leistungsstarkes, frei zugängliches Netz entsteht.

„Kostenloses und permanent verfügbares WLAN gehört inzwischen zur Daseinsvorsorge – egal, ob in der Stadt oder auf dem Land. Heutzutage möchte man überall unkompliziert das Internet nutzen können. Ich freue mich, dass bald auch die Menschen in Havelberg und vor allem der Tourismus in der Region davon profitieren“, erklärte die Ministerin für Infrastruktur und Digitales, Dr. Lydia Hüskens, heute in der Hansestadt bei der Übergabe des Bewilligungsbescheides an Bürgermeister Mathias Bölt.

Attraktive Lebensräume funktionierten nur mit gut ausgebauten Infrastrukturen, betonte Hüskens. „Wir arbeiten mit Hochdruck daran, überall in Sachsen-Anhalt attraktive Strukturen zu schaffen, damit sich Menschen für unser Land entscheiden, sich Unternehmen ansiedeln und weiterwachsen können. Nur so werden wir die Lebensräume auch außerhalb der Ballungszentren attraktiver und unser Bundesland insgesamt lebenswerter machen – auch für Menschen aus anderen Regionen. Daran arbeiten wir. Jeden Tag. Die Förderung des freien WLANs in und um Havelberg ist ein gelebtes Beispiel dafür“, fügte die Ministerin abschließend hinzu.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert