Die BürgerBüros in Magdeburg sind von Samstag, den 20. Juni, bis mindestens Mittwoch, den 24. Juni, nicht geöffnet. Grund hierfür ist lau Stadtverwaltung eine notwendige Umstellung im IT-Fachverfahren. Die Mitarbeitenden der Landeshauptstadt erhalten währenddessen in den Räumlichkeiten der jeweiligen Standorte zudem eine Schulung. Die BürgerBüros sind daher auch telefonisch nicht erreichbar.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.