Versuchter Totschlag in Dessau-Roßlau – Täter in Haft

Die Rettungsleitstelle informierte am Abend des 24.06.2020, gegen 22:40 Uhr, die Polizei über eine aufgefundene verletzte männliche Person in der Heidestraße in Dessau-Roßlau. Der Geschädigte wies schwere Verletzungen am Kopf auf. Bei Eintreffen der Polizei war der Geschädigte  ansprechbar und gab gegenüber den eingesetzten Beamten an,  dass er durch drei ihm unbekannte Täter angegriffen wurden sei. Einer der Täter habe ihn mehrfach mit einem gefährlichen Gegenstand gegen den Kopf geschlagen. Außerdem soll ein zweiter Täter mit einem Gegenstand auf das Opfer eingeschlagen haben. Ein weiterer Tatbeteiligter habe währenddessen den Ort gesichert. Im Anschluss seien alle Täter in Richtung Dessau-Süd geflüchtet, […]

Lutz Schöbe, Leiter des Archivs der Stiftung Bauhaus Dessau, mit Ehrennadel des Landes ausgezeichnet

Der Leiter des Archivs der Stiftung Bauhaus Dessau, Lutz Schöbe, wurde heute in Dessau mit der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet. Überreicht hat ihm die Auszeichnung Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff. Geehrt wurde Schöbe für seine Leistungen beim Aufbau der Bauhaus-Sammlung. Schöbe studierte Klassische Archäologie und Kunstgeschichte und ist seit 1983 Mitarbeiter am Bauhaus Dessau. Ministerpräsident Haseloff würdigte in seiner Laudatio das berufliche wie bürgerschaftliche Engagements Schöbes. „Die Sammlung der Stiftung Bauhaus Dessau begeistert viele Menschen im In- wie Ausland, und das ist auch ein Resultat Ihrer langjährigen Arbeit. Denn die Sammlung wäre ohne Sie bei weitem nicht so bedeutend und […]

Scheiben bei Auto in Autohaus in Dessau-Roßlau eingeschlagen

In dem Zeitraum vom 24.06.2020,19.30Uhr bis 25.06.2020,06.31Uhr sollen unbekannte Täter auf dem Gelände eines Autohauses in der Zunftstraße  bei vier Fahrzeugen eine Scheibe eingeschlagen haben und bei drei weiteren Fahrzeugen die Felgen gestohlen wurden. Der Sachschaden konnte derzeit mit 10 500 Euro beziffert werden.

Köthener Straße in Dessau-Roßlau wird 30er-Zone

Ab sofort gilt in der Köthener Straße in Dessau-Roßlau eine Geschwindigkeitsreduzierung auf „30 km/h” zwischen Einmündung Auenweg bis zur Einmündung Alte Straße. Im vergangenen Jahr hatte die Stadt im Rahmen der Lärmaktionsplanung eine Genehmigung beim Landesverwaltungsamt beantragt.