200kg Kupferrohre aus Lagerhalle in Dessau-Roßlau gestohlen

In dem Zeitraum vom 28.06.2020,16.00Uhr bis 29.06.2020,05.25Uhr sollen unbekannte Täter in der Daheimstraße durch Öffnen des verschlossenen Tores sich Zutritt auf das Firmengelände verschafft haben. Anschließend öffneten sie mittels unbek. Werkzeuges das Vorhängeschloss der Lagerhalle, die sich links neben dem Eingangsbereich befindet. Dort wurde nichts entwendet. Außerdem wurde das Rolltor einer im hinteren Bereich befindlichen Lagerhalle  geöffnet. Das Rolltor war zur Hälfte offen. Aus dieser wurden ca. 200 kg Kupferschrott entwendetet. In derselben Lagerhalle befand sich eine separate Räumlichkeit, aus der ca. 200kg Kupferrohre gestohlen wurden. Außerdem wurden aus einem Büro 12 Pakete Kaffee und 160 € Bargeld aus einer […]

Einbruch bei Kaufland Halberstadt in der Nacht zu Samstag

Der oder die Täter drangen durch Beschädigung eines Fensters am Wareneingang des Marktes in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten Büroräume. Es sind ein PC und eine Tastatur entwendet worden. Einer der Täter muss sich beim Eindringen verletzt haben, da eine Vielzahl von Blutanhaftungen festzustellen waren.Die Polizei in Halberstadt erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer: 03941 / 674-293

Einbrecher in Schweinemastanlage in Alleringersleben gestellt

Am 26.06.2020 wurde gegen 19:50 Uhr der Polizei ein vermutlicher Einbruch in eine Schweinemastanlage durch zwei Personen mitgeteilt. Vor Ort konnte ein Täter angetroffen werden, der Zweite wurde außerhalb der Ortslage an der B1 durch weitere Polizeikräfte aufgegriffen. In dem durch die beiden Personen genutzten PKW wurde im Rahmen der Durchsuchung diverses Diebesgut, u.a ein Elektro-Roller und eine Kettensäge, sowie eine Schreckschusspistole und geringe Mengen Betäubungsmittel gefunden und sichergestellt. Aufgrund dessen wurden beiden die 26- und 39-jährigen Männer vorläufig festgenommen und zum Polizeirevier gebracht. Nach erfolgten Vernehmungen und erkennungsdienstlichen Behandlungen wurde sie, nach sachleitender Entscheidung der Staatsanwaltschaft, wieder auf freien […]

Einbruch in Polizeidienststelle in Helbra

In der Nacht zum Mittwoch drangen Unbekannte in das Büro der Regionalbereichsbeamten der Verbandsgemeinde Mansfelder Grund- Helbra ein. Der oder die Täter gelangten an einen Fahrzeugschlüssel für einen Funkstreifenwagen und entwendeten diesen. Nach einer Fahndung  wurde das Fahrzeug am frühen Morgen nahe Benndorf aufgefunden. Zum jetzigen Zeitpunkt können noch keine weiteren Angaben zu den Umständen gemacht werden. Die Ermittlungen laufen.

Schmuck für 10.000 Euro aus Wohnung geklaut

Aus der Wohnung einer 85-jährigen Seniorin ist Schmuck im Wert von ca. 10.000 Euro verschwunden. Da keinerlei Aufbruchsspuren bei der Anzeigenaufnahme festgestellt werden konnten, besteht die Annahme, dass die unbekannten Täter an einen Originalschlüssel gelangten und somit in die Wohnung die Geschädigten. Die Ermittlungen laufen.

Laubeneinbruch in Magdeburg – Einbrecher lässt es sich schmecken

Am 18.06.2020, gegen 22:30 Uhr, drang ein 50-jähriger Täter in eine Gartenlaube und bediente sich am Kühlschrank. Der Einbruch in eine Gartenlaube in der Neuen Neustadt wurde am Donnerstagabend festgestellt. Der Einbrecher verschaffte sich gewaltsam Zutritt zu der Laube, entnahm Essen aus dem dortigen Kühlschrank und verspeiste diese. Die 42-jährige Besitzerin der Gartenlaube stellte den 50-Jährigen fest und informierte die Polizei, da der Mann die Gartenlaube nicht verlassen wollte. Die Beamten nahmen den 50-Jährigen vorläufig fest. Nach sachleitender Entscheidung der Staatsanwaltschaft und Beendigung der polizeilichen Maßnahmen wurde der 50-jährige Mann wieder entlassen.