Mann attackiert einen Passanten auf Parkplatz in Halberstadt

Am 10.07.2020 attackierte ein 52-jähriger Mann aus Halberstadt auf dem Parkplatz eines Supermarktes einen 70-jährigen, ebenfalls in Halberstadt wohnhaften Mann. Vorausgegangen war ein aus nichtigem Grund begonnener Streit des 52-Jährigen. Der 52-Jährige begann dann so gegen 16:50 Uhr den 70-Jährigen zu stoßen, worauf dieser dann zu Boden fiel. Dies nutzte der 52-Jährige dann aus und malträtierte den 70-Jährigen dann mit Faustschlägen und Fußtritten. Durch zwei Zeugen, einem 19-jährigen Mann aus Halberstadt und einem 19-jährigen Mann aus Bad Bramstedt (Schleswig-Holstein), konnte der 52-Jährige schließlich an der Fortführung seiner Handlung gehindert werden. Dabei erlitten die beiden 19-Jährigen leichte Verletzungen. Auch gegenüber den […]

Spielende Kinder am Gleis auf der Strecke Oschersleben – Halberstadt

Am Dienstag, den 30. Juni 2020 wurde die Bundespolizeiinspektion Magdeburg durch die Notfallleitstelle der Bahn über mehrere Kinder auf der Strecke Oschersleben – Halberstadt informiert. Demnach bemerkte ein Lokführer gegen 16:15 Uhr nahe der Bodebrücke in Oschersleben vier spielende Kinder an dem Bahngleis. Sofort meldete er den Sachverhalt seiner Leitstelle. Die Bahnstrecke wurde für nachfolgende Züge vorsorglich gesperrt. Eine Streife der Bundespolizei fuhr mit Blaulicht und Martinshorn zum Ereignisort. Parallel dazu wurde die Landespolizei informiert. Diese entsandte ebenfalls einen Streifenwagen. Durch die Kräfte des Polizeirevieres Harz konnten drei Kinder nahe der Brücke festgestellt und wohlbehalten der zuständigen Bundespolizei übergeben werden. […]

Einbruch bei Kaufland Halberstadt in der Nacht zu Samstag

Der oder die Täter drangen durch Beschädigung eines Fensters am Wareneingang des Marktes in die Räumlichkeiten ein und durchsuchten Büroräume. Es sind ein PC und eine Tastatur entwendet worden. Einer der Täter muss sich beim Eindringen verletzt haben, da eine Vielzahl von Blutanhaftungen festzustellen waren.Die Polizei in Halberstadt erbittet Zeugenhinweise unter der Rufnummer: 03941 / 674-293

Betrug und Umweltdelikte: Polizei durchsucht Entsorgungsfirma in Halberstadt

Mit Beschluss des Amtsgerichtes Halberstadt durchsucht am heutigen Dienstag die Kripo der Polizeiinspektion Magdeburg mit Unterstützungskräften der Landesbereitschaftspolizei und des Landeskriminalamtes sowie weiterer externer Ämter die Liegenschaft einer Entsorgungsfirma in Halberstadt. Hintergrund ist ein laufendes Ermittlungsverfahren wegen Verdacht des Betruges und verschiedener Umweltdelikte. Dabei geht es u.a. um den unerlaubten Umgang und das Umdeklarieren von Abfällen. An den Durchsuchungsmaßnahmen sind rund 50  Polizeibeamten beteiligt.

Ladendiebin in Halberstadt verletzt Mitarbeiterin bei Fluchtversuch

Am 20.06.2020 stellten Mitarbeiter eines Supermarktes in der Magdeburger Straße eine Frau fest, die gerade Lebensmittel entwendete. Gegen 14:15 Uhr wurde die Frau, 56 Jahre alt aus Halberstadt, beim Passieren des Kassenbereichs durch zwei Mitarbeiterinnen des Supermarktes angesprochen. Die 56-Jährige versuchte daraufhin aus dem Objekt zu flüchten, was durch zwei Mitarbeiterinnen verhindert wurde. Es kam am Ausgang zu einer Rangelei, bei der eine der Mitarbeiterinnen, eine 54-jährige Osterwieckerin, zu Fall kam, und sich dabei leicht verletzte. Letztendlich konnte die 56-Jährige durch hinzueilende Passanten gestellt werden. Die eintreffenden Beamten des Polizeireviers Harz leiteten gegen die 56-jährige Halberstädterin ein Ermittlungsverfahren wegen räuberischen […]