Handy-Räuber in Magdeburg schlagen jungen Mann nieder

Ein 21- Jähriger befand sich am 05.07.2020 gegen 01:24 Uhr fußläufig in der Hegelstraße, als dieser unvermittelt einen Schlag auf den Hinterkopf erhielt und daraufhin stürzte. Das Mobiltelefon, welches der Geschädigte zum Tatzeitpunkt in der Hand gehalten hatte, wurde durch die als „hellhäutig“ beschriebenen Täter entwendet. Dieses konnte jedoch durch bisher unbekannte Zeugen, welche den Vorfall augenscheinlich beobachtet hatten, wieder erlangt und an den Geschädigten übergeben werden. Der Geschädigte erlitt eine Platzwunde im Bereich des Oberkörpers und wurde anschließend zur ambulanten Behandlung in ein örtliches Krankenhaus gebracht. Zeugen, welche sachdienliche Hinweise zur Tat und/oder zu den Tätern geben können, werden […]

Versuchte räuberische Erpressung im Bereich des Nordparks in Magdeburg

Am Mittwochabend, den 01.07.2020 versuchte gegen 20:40 Uhr ein bislang unbekannter männlicher Täter einen 15-jährigen Magdeburger in der Pappelallee durch Androhung von Gewalt um seine persönlichen Wertgegenstände zu erpressen. Nachdem der 15-Jährige gemeinsam mit zwei Zeuginnen aus einer Straßenbahn der Linie 2 an der Haltestelle „Nordpark“ ausstieg, folgten Ihnen drei männliche Personen, welche zuvor ebenfalls mit derselben Bahn fuhren. Nachdem sich einer der drei männlichen Personen entfernte, sprachen die anderen beiden den 15-Jährigen sowie die beiden Zeuginnen auf Höhe der dortigen Grundschule an und verwickelten diese in ein Gespräch. Im weiteren Verlauf entfernten sich sowohl die beiden Zeuginnen als auch […]

Zeugenaufruf nach Raubstraftat in Halle

Am Samstag den 13.06.2020 kam es im Bereich der Rudolf-Ernst-Weise-Straße, Höhe Buddestraße, in Halle Saale zu einem Raubdelikt. Nach ersten polizeilichen Erkenntnissen wurde der Geschädigte von zwei männlichen Personen mit afrikanischem Phänotypus, angesprochen und dessen Handy gefordert. Der Geschädigte weigerte sich und die unbekannten Täter wendeten daraufhin Gewalt mittels Schläge an. Nach erlangen des Handys entfernten sich die beiden Täter vom Tatort. Die zwei Täter wurden durch den Geschädigten wie folgt beschrieben: männlich afrikanischer Phänotyp Täter 1: helles T-Shirt und Bart Täter 2: dunkles T-Shirt und lange Haare Die Polizei sucht nach Personen die die Tat beobachtet haben oder die […]

Versuchter Raub in Wittenberg

Nach Angaben eines 38-jährigen Geschädigten saß er am 23.06.2020 um 00.10 Uhr am Platz der Demokratie in Wittenberg auf einer Bank. Um seinen Hals hatte er seine Kopfhörer gelegt. Plötzlich soll sich eine dunkelhäutige Person neben ihn gesetzt haben. Beide seien ins Gespräch gekommen, als zwei weitere, ebenfalls dunkelhäutige, Personen hinzugekommen sein sollen. Einer dieser Personen soll nach den Kopfhörern gegriffen und sie vom Hals gezogen haben. Die andere Person habe den Geschädigten am T-Shirt festgehalten. In der weiteren Folge, so der Geschädigte weiter, entriss er dem unbekannten Täter die Kopfhörer und entfernte sich in Richtung Schulstraße. Kurze Zeit später […]