Tödlicher Verkehrsunfall bei Mücheln: Auto kracht gegen Baum

Aus bisher noch ungeklärter Ursache verunfallte am Dienstag kurz nach 17.00 Uhr ein SUV auf der Kreisstraße (K) 2165 bei Mücheln, Ortsteil Branderoda. Der Wagen kam ersten Erkenntnissen zufolge nach rechts von der Fahrbahn ab. Das Fahrzeug prallte gegen einen Baum. Der 62-jährige Autofahrer aus dem Burgenlandkreis wurde dadurch tödlich verletzt. Es erfolgten sofort Reanimierungsmaßnahmen durch Ersthelfer und danach durch eine alarmierte Notärztin. Der Verletzte verstarb jedoch noch am Unfallort. Nach dem bisherigen Ermittlungsstand waren keine weiteren Fahrzeuge an diesem Verkehrsunfall beteiligt. Eine Sperrung der K 2165 erfolgte bis 20.15 Uhr. Der SUV hat einen wirtschaftlichen Totalschaden und musste abgeschleppt […]

Betrunkener LKW-Fahrer auf der A9 baut bei Naumburg einen Unfall

Auf der Bundesautobahn 9 auf dem Rasthof „Osterfeld“ in Fahrtrichtung München, wollte Samstagabend gegen 22.40 Uhr ein 46-jähriger aus der Ukraine mit seinem LKW entgegengesetzt auf die Bundesautobahn wieder auffahren. Ein 36-jähriger Zeuge aus Plauen bemerkte dies und platzierte sein Fahrzeug so, dass der Trucker nicht auffahren konnte. Der Ältere rangierte daraufhin rückwärts auf den Rasthof zurück, wobei er eine Warnbake und Betonschutzwände touchierte. Es entstand ein noch nicht zu beziffernder Sachschaden. Der Trucker hatte mehr als 2,2 Promille Atemalkohol intus. Vonnöten wurde eine Blutprobenentnahme in einer Weißenfelser Klinik. Der Ukrainer wurde danach mit einem Sprachmittler zur Sache vernommen. Die […]

Zwei Personen nach Frontalzusammenstoß in Neinstedt verletzt

Am 23.06.2020 befuhr ein 62-jähriger Mann aus Thale mit seinem Pkw VW die L92n in der Ortslage Neinstedt aus Richtung Thale kommend. Gegen 11:25 Uhr geriet der 62-Jährige dann aus bisher ungeklärten Gründen auf die Gegenfahrbahn und kollidierte frontal mit einem Pkw Opel eines 79-jährigen Mannes aus Thale. Beide Beteiligte wurden durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und wurden durch den Rettungsdienst ins Harzklinikum Quedlinburg verbracht. Beide beteiligten Pkw waren nicht mehr fahrbereit.Der entstandene Gesamtschaden beträgt ca. 16.000 €. Die L92n musste für insgesamt 2 Stunden voll gesperrt werden.Gegen den 62-jährigen Mann aus Thale leiteten die Beamten ein Ermittlungsverfahren wegen fahrlässiger […]

Drei Menschen sterben bei Unfall auf der Landstraße 65 zwischen Schackenthal und Bründel

Am Dienstagnachmittag wurden bei einem Verkehrsunfall auf der Landstraße 65 drei Menschen tödlich verletzt. Nach bisher vorliegenden Erkenntnissen war das Fahrzeug aus Richtung Schackenthal in Richtung Bründel unterwegs. Aus bisher ungeklärter Ursache geriet das Fahrzeug ins Schleudern, kam von der Fahrbahn ab und überschlug sich mehrfach. Das Fahrzeug geriet infolge des Unfalls in Brand und brannte bis zum Eintreffen der Feuerwehr aus. Während der Löscharbeiten wurden drei verbrannte Personen im Fahrzeug gefunden. Eine Unfallaufnahme wurde unter Hinzuziehung der Staatsanwaltschaft und Gutachtern der Rechtsmedizin realisiert. Die Ermittlungen zur Unfallursache und Identität der Personen  wurden aufgenommen und dauern an. Die Unfallstelle war voll gesperrt, […]

Tödlicher Unfall zwischen Oschersleben und Andersleben – Porsche und Mazda krachen zusammen

Gegen 12:08 Uhr ereignete sich auf der B 246 bei Oschersleben ein Verkehrsunfall, bei dem eine Person tödlich und zwei Personen schwer verletzt wurden. Der 50jährige Fahrer eines Porsche befuhr die B 246 von Andersleben in Richtung Oschersleben. Nach vorliegenden Zeugenaussagen überholte der Porsche in einer leichten Rechtskurve und stieß mit einem PKW Mazda zusammen, der sich im Gegenverkehr befand. Der 60jährige Fahrer des Mazda verstarb noch an der Unfallstelle. Der 14jährige Beifahrer im Mazda und der Fahrer des Porsche wurden schwer verletzt in Krankenhäuser verbracht. Für die Unfallaufnahme und die Bergung der PKW wurde die B 246 für mehrere […]

Schwerer Verkehrsunfall auf der B 248 bei Vitzke

21.06.2020, 23:35 Uhr, B 248 Vitzke: Polizeibeamte beabsichtigten, einen PKW Audi einer Verkehrskontrolle zu unterziehen. Als der Fahrzeugführer des Audi dies bemerkte, gab er Gas und entzog sich der Kontrolle mit sehr hoher Geschwindigkeit und riskanter Fahrweise. Den Beamten, welche die Verfolgung zunächst aufnahmen, war es nicht möglich, den PKW einzuholen. Etwa auf Höhe der Ortslage Kuhfelde verloren die Beamten den Sichtkontakt zum Audi. Als die Beamten die von Kuhfelde i.R. Vitzke befindliche Linkskurve durchfuhren, kamen diese auf den nun verunfallten PKW Audi zu. Der 37-jährige Fahrer des Audi verlor in der Linkskurve scheinbar die Kontrolle über sein Fahrzeug und […]