• Di. Apr 16th, 2024

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Nachrichten

  • Startseite
  • Bad Dürrenberger Brunnenfest ist Immaterielles Kulturerbe

Bad Dürrenberger Brunnenfest ist Immaterielles Kulturerbe

Das Bad Dürrenberger Brunnenfest ist zusammen mit zwölf weiteren Einträgen in das Bundesweite Verzeichnis des Immateriellen Kulturerbes der Deutschen UNESCO-Kommission aufgenommen worden. Das hat heute die Kultusministerkonferenz bekannt gegeben und…

Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt für Roland Ludwig

Magdeburg. Der mehr als 40 Jahre haupt- und ehrenamtlich im Rettungswesen tätige Roland Ludwig aus Hohenmölsen (Burgenlandkreis) ist mit der Ehrennadel des Landes Sachsen-Anhalt ausgezeichnet worden. Sozialministerin Petra Grimm-Benne würdigte…

Wichtige Kreuzung in Halberstadt wird für rund 2,3 Millionen Euro grundhaft ausgebaut

Heute haben in Halberstadt die Bauarbeiten zum grundhaften Ausbau der vielbefahrenen Kreuzung an der Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße (L) 83 (Röderhofer Straße/Sargstedter Weg) begonnen. „Im nächsten Frühjahr wird dieser…

Bei Stau auf der A 2 greift neues Verkehrskonzept des Landes

Ein neues Verkehrskonzept für den Großraum Magdeburg soll die Landeshauptstadt und deren Umland entlasten, wenn Stau auf der A 2 ist. „Damit haben wir rechtzeitig vor Beginn der diesjährigen Bausaison…

Private Steinbeis Hochschule verlegt Hauptsitz von Berlin nach Magdeburg

Neue Wissenschaftseinrichtung für Sachsen-Anhalt: Die private Steinbeis Hochschule hat ihren Hauptsitz von Berlin nach Magdeburg verlegt und baut dort schrittweise einen neuen Studienstandort und neue Studiengänge auf. Die in den…

Elbebrücke in Dessau-Roßlau wir umfassend instandgesetzt

Am nächsten Montag (06.03.) beginnen an der Elbebrücke in Dessau-Roßlau umfangreiche Sanierungsarbeiten. Insgesamt werden hier rund zweieinhalb Millionen Euro Investiert. Zur Beseitigung von Spurrinnen und Schäden auf der Fahrbahn, müssen…

Gemeindenotfallsanitäter wird jetzt auch im Burgenlandkreis erprobt

Ab dem Sommer 2023 kann im Burgenlandkreis bei der Versorgung von medizinischen Notfällen auf Gemeindenotfallsanitäter zurückge­griffen werden. Neben dem Landkreis Wittenberg wird nun auch im Bereich Zeitz das neue Konzept…

B86 in Aschersleben wird für 3 Millionen Euro saniert

Am nächsten Montag (06.03.) beginnen in Aschersleben (Salzlandkreis) die ersten Arbeiten zum grundhaften Ausbau eines Abschnitts der Bundesstraße (B) 185. Die Ermsleber Straße wird zwischen der Einmündung des Theodor-Römer-Wegs und…

Fahrbahnsanierung zwischen Zilly und Dardesheim

Am Montag (27.02.) beginnen im Landkreis Harz auf der Bundesstraße (B) 244, zwischen dem Abzweig Dardesheim und dem Ortseingang von Zilly, Sanierungsarbeiten an der Fahrbahn. Autofahrer müssen rund anderthalb Monate…

Straßenbauarbeiten in der Burger Innenstadt

Autofahrer, die in Burg (Landkreis Jerichower Land) unterwegs sind, müssen sich für rund anderthalb Wochen auf Verkehrsbehinderungen einstellen. Grund dafür sind Sanierungsarbeiten an der Ortsdurchfahrt im Zuge der Landesstraße (L)…

Wegen Hitler-Bild: Verwaltungsgericht Magdeburg bestätigt Untersagung der Dienstgeschäfte für Polizeibeamten

Der Antragsteller, ein Polizeivollzugsbeamter, wandte sich im Wege des einstweiligen Rechtsschutzes gegen die vorläufige Untersagung des Führens seiner Dienstgeschäfte durch das Landeskriminalamt Sachsen-Anhalt. Im Zuge eines Disziplinarverfahrens gegen einen Polizeivollzugsbeamten…

Land fördert freies WLAN in Köthen mit 100.000 Euro

Das Land Sachsen-Anhalt stellt rund 100.000 Euro für die Realisierung eines WLAN-Projektes in Köthen (Landkreis Anhalt-Bitterfeld) zur Verfügung. Mit dem Fördergeld bekommt die Kleine Wallstraße im Stadtzentrum öffentlich nutzbares WLAN.…

Größtes Projekt zur Flussrenaturierung in Europa: Untere Havel soll bis 2033 wieder naturnah werden

Zurück zur Natur: In Sachsen-Anhalt sind heute die Weichen für mehr Naturschutz und natürlichen Hochwasserschutz an der Havel gestellt worden. Gemeinsam mit Bundesumweltministerin Steffi Lemke und seiner brandenburgischen Amtskollegin Anja…

Bewerbungsstart: Mehr Plätze für Landarztquote in Sachsen-Anhalt / Amtsarztquote lockt ebenfalls wieder für Medizinstudium

Sachsen-Anhalt sucht weiterhin zukünftige Land- sowie Amtsärztinnen und -ärzte. Für das kommende Wintersemester 2023/2024 stehen für die Landarztquote erstmals 26 Studienplätze in Magdeburg und Halle zur Verfügung. Das sind sechs…

25 Mio. Euro für klimafreundliche Energieversorgung in Anhalt-Bitterfeld: Grüner Strom für 4.000 Haushalte: Willingmann bei Start von Wasserkraftanlage am Muldestausee

Saubere Energie für Anhalt-Bitterfeld: Energie- und Klimaschutzminister Prof. Dr. Armin Willingmann hat die neu errichtete Wasserkraftanlage am Muldestausee heute offiziell in Betrieb genommen. Sie erzeugt am Auslaufbauwerk der Talsperre künftig…

Projekt zum Wasserrückhalt im Landkreis Stendal gestartet

Mehr Regen im Winter und zugleich längere Dürrephasen im Sommer – der fortschreitende Klimawandel wirkt sich in Sachsen-Anhalt zunehmend auf den Gebietswasserhaushalt aus. Um diesen insbesondere in niederschlagsarmen Regionen zu…

222.700 Euro für neuen Hebammenkreißsaal in Stendal

Schwangere erhalten nun auch in der Altmark die Möglichkeit, ihr Kind in einem hebammengeleiteten Kreißsaal zur Welt zu bringen. Nach Halle, Dessau, und Wernigerode wird auch das Johanniter-Krankenhaus Stendal ein…

389.724 Euro für Sanierung des Freibads Eilenstedt im Harz

Die anstehenden Sanierungsarbeiten im Freibad Eilenstedt im Harz werden mit 389.724 Euro gefördert. Die Fördermittel stammen aus dem Vermögen der Parteien und Massenorganisationen der ehemaligen DDR (PMO). Sozialministerin Petra Grimm-Benne…

Gemeindenotfallsanitäter wird im Landkreis Wittenberg erprobt

In Sachsen-Anhalt kann bei der Versorgung von medizinischen Notfällen erstmals ein Gemeindenotfallsanitäter zum Einsatz kommen. Der Landkreis Wittenberg wird das Konzept von Sommer an für zunächst zwei Jahre erproben. Innenministerin…

395.000 Euro für hebammengeleiteten Kreißsaal in Wernigerode

Das Harzklinikum Dorothea Christiane Erxleben wird das neue Angebot am Standort in Wernigerode einrichten. Sachsen-Anhalt fördert das Vorhaben mit 395.000 Euro. Sozialministerin Petra Grimm-Benne sagte bei der Bescheidübergabe im Klinikum:…