• Do. Aug 18th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Ministerpräsident Haseloff überreicht Bundesverdienstorden an Brocken-Benno Schmidt

Sep 1, 2020 ,

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff hat heute in Magdeburg das Bundesverdienstkreuz am Bande an Benno Schmidt ausgehändigt. Der 1932 geborene und unter dem Namen „Brocken-Benno“ bekannte Rekord-Wanderer war durch den Bundespräsidenten Frank-Walter Steinmeier ausgezeichnet worden.

Benno Schmidt hat mit seinen inzwischen 8.888 Aufstiegen auf Norddeutschlands höchsten Berg sogar mehrfach Eingang ins Guinness-Buch der Rekorde gefunden. Geehrt wird Benno Schmidt für sein großes ehrenamtliches Engagement um den Brocken und die gesamte Harzregion. Er hat unermüdlich dafür gearbeitet, den Harz, seine Landschaft und die mit ihr verbundene einzigartige Kulturgeschichte populär zu machen. Seiner Initiative ist die Ausweisung zweier neuer Wanderwege zu verdanken. Der „Harzer Grenzweg“ geht die ehemalige Teilungslinie entlang, die Deutschland und auch den Harz durchschnitt. Der „Teufelsstieg“ wiederum führt auf die Spuren Goethes, dessen Harz-Eindrücke in seiner Tragödie Faust verewigt sind.

Ministerpräsident Dr. Reiner Haseloff würdigte Benno Schmidt: „Sie sind für viele Menschen zu einem Beispiel für Heimatverbundenheit und Naturliebe geworden. Darüber hinaus machen Sie den Menschen Mut, die auch im Alter aktiv und sportlich bleiben wollen. Vor allem haben Sie aber auch zu einer lebendigen Erinnerungskultur beigetragen, denn bis in das Jahr 1989 hinein war der Brocken eines der Symbole für die Teilung Deutschlands und Europas.“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.