November 29, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Bildungsministerin Feußner bei der Festveranstaltung „30 Jahre Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e.V.“

Der Verband Deutscher Privatschulen (VDP) Sachsen-Anhalt e.V. hat am heutigen Mittwoch sein 30-jähriges Jubiläum begangen.

Bildungsministerin Eva Feußner betonte in ihrem Grußwort die Bedeutung des Verbands für die Bildungslandschaft in Sachsen-Anhalt:

„Der VDP ist ein wichtiger, engagierter und konstruktiv-kritischer Partner bei der Erarbeitung von Gesetzen, Erlassen und Durchführungsregelungen in unserem Bundesland. Er ist eine erfolgreiche Interessenvertretung, für deren Einsatz ich mich außerordentlich bedanken möchte“, so Feußner. „Gemeinsam werden wir daran arbeiten, das im Koalitionsvertrag aufgeführte Ziel einer verlässlichen, transparenten und auskömmlichen Finanzierung der Schulen in freier Trägerschaft zu gewährleisten.“

Feußner betonte in ihrem Grußwort weiterhin die wichtige Rolle von Schulen in freier Trägerschaft: „Der gesunde Wettbewerb zwischen staatlichen und freien Schulen bringt bessere Qualität. Schulen in freier Trägerschaft sind Experimentierfeld und Schrittmacher neuer Bildungskonzepte. Sie sind eine wertvolle und unverzichtbare Ergänzung des staatlichen Schulwesens und sie leisten einen wichtigen Beitrag für Innovationen im Schulwesen.“

Hintergrund:

Der Verband Deutscher Privatschulen (VDP) Sachsen-Anhalt e.V. ist seit 1991 der Berufsverband der freien allgemein- und berufsbildenden Schulen sowie der privaten Erwachsenenbildungsdienstleister im Land Sachsen-Anhalt.