• Mo. Okt 3rd, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Unfall auf der B71 in Vahldorf in der Börde nach Ausweichmanöver

Okt 6, 2021 ,

Am 05.10.2021, gegen 14:30 Uhr, ereignete sich auf der B71 ein folgenschwerer Verkehrsunfall, wobei ein Fahrzeugführer verletzt wurde. Nach bisherigem Erkenntnisstand ereignete sich der Unfall wie folgt: Ein 47-jähriger Fahrer eines Pkw VW Passat befuhr die B71 aus Richtung Haldensleben und wollte die vor ihm fahrenden Fahrzeuge, kurz vor der Kanalbrücke in Höhe Vahldorf, überholen. Als er auf der gleichen Höhe mit dem vor ihm fahrenden Pkw war, scherte der 37-jährige Fahrzeugführer mit seinem Pkw VW Caddy nach links aus, um das vor ihm fahrende Fahrzeug ebenfalls zu überholen.

Um einen Zusammenstoß zu vermeiden, wich der Fahrer des Pkw VW Passat nach links aus und überfuhr den Grünstreifen. Dort stieß er mit einem Baumstumpf zusammen und überschlug sich in der Folge mehrfach mit seinem Pkw. Der Fahrer des Pkw VW Passat musste medizinisch betreut werden. Zu Art und Schwere der Verletzungen liegen im Moment keine Erkenntnisse vor. Die B71 war für die Zeit der Unfallaufnahme komplett gesperrt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.