• Do. Dez 1st, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Straßensanierung zwischen Kläden und Binde in der Altmark

Jul 14, 2022 , ,

Am kommenden Montag (18.07.) beginnen an der Bundesstraße (B) 190 zwischen Kläden und Binde im Altmarkkreis Salzwedel planmäßige Sanierungsarbeiten. Autofahrer müssen knapp anderthalb Monate mit Behinderungen rechnen und sollten mehr Zeit einplanen.

Für gut 1,3 Millionen Euro werden die Fahrbahn des mehr als dreieinhalb Kilometer langen Abschnitts der B 190 sowie der straßenbegleitende Radweg umfassend erneuert.

Das dauert voraussichtlich bis zum 26. August. Solange ist die Strecke voll gesperrt. Aus Richtung Arendsee kommend wird der Verkehr über die Landesstraße (L) 5 (Schrampe) bis zur Landesgrenze Niedersachsen umgeleitet. Von dort geht es weiter auf der L 260 über Lübbow zur B 248 und auf die B 71 nach Salzwedel (Gegenrichtung analog).

Bereits ab 14. Juli gibt es baubedingte Änderungen im Öffentlichen Personennahverkehr (ÖPNV). In Mechau, Kaulitz und Schrampe werden Ersatzhaltestellen mit geänderten Abfahrzeiten für den Busverkehr eingerichtet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert