• Mo. Dez 5th, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Mehrere Trickanrufe in Bad Schmiedeberg

Sep 9, 2020

Im Stadtgebiet von Bad Schmiedeberg gab es am Dienstag nach ersten Erkenntnissen dubiose Anrufe bei vier älteren Herren. Die Anrufer gaben sich jeweils als Polizist aus und wollten persönliche Daten, Passwörter, Kontodaten oder ähnliches in Erfahrung bringen. Man drohte den angerufenen Herren mit der Vollstreckung eines vermeintlichen Haftbefehls wegen verschiedenster Delikte. Der vermeintliche Polizist benannte Polizeidienststellen und Namen von weiteren Polizeibeamten sowie deren telefonische Erreichbarkeit, um dort nachzufragen. Die vier Herren durchschauten diese Betrugsmasche, weshalb es zu keinem Schaden kam.

Zur Beachtung: Die Polizei fragt grundsätzlich keine persönlichen Daten unter Androhung von polizeilichen Maßnahmen am Telefon ab. Im Zweifelsfall kontaktieren sie ihre zuständige Polizeidienststelle, das Polizeirevier Wittenberg Tel. 03491-​ 469 0 !

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert