September 20, 2021

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Komplexe Verkehrskontrollen in Magdeburg: 74 Verstöße – unter anderem Fahren unter Alkohol und Handy am Steuer

Bei komplexen Verkehrskontrollen am Wochenende im Stadtgebiet von Magdeburg, zur Bekämpfung der Hauptunfallursache Trunkenheit im Straßenverkehr, wurden mehrere Verstöße festgestellt.

So wurden ein PKW-Fahrer mit 0,58 Promille und drei Fahrradfahrer mit Werten von 2,45 Promille bis 3,1 Promille kontrolliert. Gegen den PKW-Fahrer wurde ein Bußgeldverfahren eröffnet, er muss mit einem Monat Fahrverbot rechnen. Gegen die Fahrradfahrer wurden Strafverfahren wegen Trunkenheit im Straßenverkehr eingeleitet. Bei den Kontrollen wurden weitere 70 Verkehrsordnungswidrigkeiten, davon 11 unerlaubte Nutzungen von Mobiltelefonen, festgestellt und geahndet.