• Fr. Sep 30th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Brand in Mehrfamilienhaus in Schönebeck

Sep 28, 2021 ,

Am Dienstagmittag, um 12:17 Uhr, wurde der Brand eines Mehrfamilienhauses in der Leipziger Straße gemeldet. Die Feuerwehr begann bereits wenige Minuten Später mit den Evakuierungs- und Löscharbeiten. Alle konnten das Haus rechtzeitig verlassen. Der vermeintliche Verursacher des Feuers und ein 15-Jähriger Bewohner des Hauses wurden mit Symptomen einer Rauchgasvergiftung ins Klinikum Schönebeck verbracht und dort behandelt. Die Löscharbeiten konnten etwa 1 ½ Stunden beendet werden, eine Gefahr für das Nachbarhaus bestand nach Auskunft der Feuerwehr nicht. Der Brandort (Mehrfamilienhaus) ist derzeit unbewohnbar, die Miete kamen vorerst bei Freunden, Bekannten oder Nachbarn unter. Das Nachbarhaus kann nach einer Belüftung weiter genutzt werden und ist augenscheinlich unbeschädigt. Die Ermittlungen zur Brandursache werden zeitnah am Brandort geführt. Die Ursache ist bis dahin unklar. Ein Schaden konnte vor Ort noch nicht beziffert werden. Im Rahmen der Löscharbeiten kam es zu entsprechenden Verkehrsbehinderungen im Bereich des Brandortes.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.