• Fr. Sep 30th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Betrüger erbeuten bei Seniorin in Jävenitz in der Altmark mehrere zehntausend Euro

Feb 7, 2022 ,

Eine 82-jährige wurde am Freitag Opfer einer Betrugsmasche. Unbekannte Täter meldeten sich am Freitagvormittag bei der betagten Dame und gaben sich als Polizeibeamte aus. Unter einem falschen Vorwand forderten die Täter die Dame auf, einen deutlich fünfstelligen Betrag zu entrichten. Die 82-jährige kam der Aufforderung nach und besorgte die geforderte Summe. Am Freitagnachmittag kam es letztendlich zur Geldübergabe an der Haustür. Erst der Sohn alarmierte zwei Stunden später die Polizei, als seine Mutter ihm von dem Vorfall erzählte.

Zeugen, die am Freitagnachmittag im Bereich der Jävenitzer Breiten Straße ungewöhnliche Personenbewegungen oder sonstige Auffälligkeiten, die mit der Tat im Zusammenhang stehen könnten, wahrgenommen hat, wird gebeten sich telefonisch bei der Polizei Gardelegen (Tel.: 03907/7240) zu melden. Am Freitagnachmittag meldeten sich mehrere Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Kreisgebiet, welche ebenfalls solche Betrugsanrufe erhalten hatten. Hier hatten die meist betagteren potentiellen Opfer „den Braten jedoch gerochen“, weshalb es zu keiner Geldübergabe kam.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.