• So. Dez 4th, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Planmäßige Straßensanierung in Genthin

Mrz 10, 2022

Am Montag (14.03.) beginnen an der Genthiner Ortsdurchfahrt im Zuge der vielbefahrenen Bundesstraße (B) 1 die Vorbereitungen für planmäßige Sanierungsarbeiten. Autofahrer müssen sich knapp vier Monate lang auf Verkehrsbeeinträchtigungen einstellen.

Bis voraussichtlich Anfang Juli dieses Jahres wird die Fahrbahn des rund zweieinhalb Kilometer langen vierstreifigen Streckenabschnitts von der Wasserturmkreuzung und bis zur Einmündung der B 107 erneuert. Die Kosten dafür betragen rund 1,6 Millionen Euro.

Während der Arbeiten, die in mehreren Abschnitten realisiert werden, kann der Verkehr einspurig am Baustellenbereich vorbeigeführt werden. Lediglich im ersten Bauabschnitt (Sanierung des südöstlichen Teiles des Knotens B 1/B107) – das dauert voraussichtlich bis zum 30. März – muss für den Verkehr auf der B 107 von und nach Tucheim eine weiträumige Umleitung eingerichtet werden. Die Strecke beginnt am Kreisverkehr „Süße Ecke“ und verläuft weiter über die Landesstraße (L) 54 (Dretzel, Gladau, Schattberge, Hohenseeden) zur B 1 in Richtung Genthin (Gegenrichtung analog).

Ab Montag wird zunächst die Baustelle eingerichtet, damit der B 1-Verkehr den Bereich sicher passieren kann. Die Umleitung (B 107) wird frühestens ab Mitte nächster Woche aktiviert. Autofahrer werden deshalb gebeten, die aktuellen Hinweise zu beachten.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert