• Mi. Okt 5th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

100.000 Euro Schaden: Brand in Mehrfamilienwohnblock in Gardelegen

Apr 19, 2022 ,

Zu einem Brand in einem Mehrfamilienwohnblock kam es in Gardelegen in der Straße der Befreiung. Das Feuer brach in einer Küche in der 3. Etage aus und wurde durch 25 Kameraden der Feuerwehr, die mit 6 Fahrzeugen vor Ort war, gelöscht.

Alle Bewohner des betroffenen Einganges konnten rechtzeitig evakuiert werden. Die 85jährige Bewohnerin der betreffenden Wohnung kam zu einer vorsorglichen Untersuchung in das Krankenhaus. Eine weitere Bewohnerin des Einganges kam ebenfalls leicht verletzt, mit Verdacht auf Rauchgasvergiftung, in das Altmarkklinikum Gardelegen.

Nach ersten Untersuchungen durch die Kriminalpolizei ist wohl ein unbeaufsichtigtes Essen auf dem Herd für den Brand ursächlich. Erste vorsichtige Schätzungen beziffern den entstandenen Schaden auf 100.000 Euro.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.