• Fr. Sep 30th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Ortsdurchfahrt Wettelrode wird für rund 2,7 Millionen Euro ausgebaut

Apr 27, 2022 ,

Am nächsten Montag (02.05.) beginnen im Landkreis Mansfeld-Südharz die ersten Arbeiten zum umfassenden Ausbau der Ortsdurchfahrt in Wettelrode.

In den kommenden drei Wochen werden zunächst die Umleitungsstrecken ertüchtigt. Anschließend – voraussichtlich ab 23. Mai – wird die Landesstraße (L) 231 für die eigentlichen Bauarbeiten in der Ortslage voll gesperrt.

Das Land Sachsen-Anhalt (rd. 2,3 Mio. €) und die Stadt Sangerhausen (rd. 414.000 €) investieren insgesamt mehr als 2,7 Millionen Euro in das gemeinschaftliche Vorhaben.

Bis Ende Juli nächsten Jahres (2023) soll der rund 665 Meter lange Abschnitt grundhaft saniert und durchweg auf 6,50 Meter verbreitert werden. In den Kurven erfolgt eine zusätzliche Verstärkung der Fahrbahnränder. Auch die Anlagen zur Straßenentwässerung und die Gehwege werden dabei erneuert. Außerdem wird die Kreuzung mit den Abzweigen „Am Lindenplatz“ und „Am Lengefelder Berg“ umgestaltet. Eine neue Straßenbeleuchtung komplettiert die umfangreiche Baumaßnahme.

Während der Bauzeit muss Wettelrode umfahren werden. Die Umleitung führt über die Kreisstraße (K) 2306 (Lengefeld-Großleinungen) und die L 231 in Richtung Morungen (Gegenrichtung analog).

Für den Busverkehr wird eine gesonderte Strecke ausgewiesen. Zum Ersatz der beiden Haltestellen, die wegen der Vollsperrung nicht angefahren werden können, wird im Bereich des Parkplatzes am Schaubauwerk „Röhrigschacht“ ein Bushaltpunkt eingerichtet.

Anlieger werden regelmäßig über den aktuellen Baufortschritt informiert. Die Erreichbarkeit der Grundstücke ist weitestgehend gewährleistet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.