• Do. Dez 1st, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Doppelhaushälfte in Schermcke in der Börde brannte, zwei Senioren schwer verletzt

Mrz 15, 2021 ,

Bei einem Brand einer Doppelhaushälfte sind zwei dort wohnende Rentner schwer verletzt worden. Nach den bisherigen Informationen führte ein technischer Defekt eines Haushaltsgerätes zum Brand. Dieser begann vermutlich in der Küche und breitete sich schnell aus.

Der 81jährige Bewohner und seine 79jährige Frau wurden mit Verdacht auf eine Rauchgasintoxikation ins Krankenhaus gebracht. Die Doppelhaushälfte wurde durch das Feuer stark beschädigt. Der Schaden wurde auf ca. 200.000 Euro geschätzt.

Die andere Hälfte des Hauses ist derzeit leerstehend, so dass keine Gefahr für andere Personen bestand. Zur Brandursache werden die Ermittlungen aufgenommen, sobald die Feuerwehr die Löscharbeiten beendet hat und ein Betreten des Hauses gefahrlos möglich ist.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert