• Fr. Dez 2nd, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Nach Wohnhausbrand in Bernburg: Diebe klauen aus den von der Feuerwehr geöffneten Wohnungen Möbel und Technik

Mai 2, 2021 , ,

Am späten Freitagabend gegen 23:30 Uhr kam es zu einer Brandentstehung an einem Mehrfamilienhaus in der Köthenschen Straße. Nach bisherigem Ermittlungsstand brach der Brand an einem Kellerfenster aus und entwickelte sich schnell das Innere. Nur durch das unmittelbare Eingreifen der Freiwilligen Feuerwehr konnte eine Ausbreitung verhindert werden.

Die fünf anwesenden Bewohner retteten sich unverletzt ins Freie. Die Schadenshöhe beträgt mehrere tausend Euro. Nach bisherigem Ermittlungsstand kann eine vorsätzliche Brandstiftung nicht ausgeschlossen werden. Die Kriminalpolizei hat die Ermittlungen aufgenommen. 

Am Samstagnachmittag und –abend bekam die Polizei dann die Info, dass es in mehreren Wohnungen in dem betroffenen Haus zu Diebstahlshandlungen gekommen sei. In der Brandnacht musste die Feuerwehr mehrere Wohnungstüren in dem Haus gewaltsam öffnen, um nachzuschauen, ob sich noch Personen darin befanden.

Daher standen die Wohnungen nun offen. Dies nutzten offenbar Unbekannte, um aus den Wohnungen Heimelektronik und Möbel zu entwenden. Die Tatzeit konnte im Rahmen der ersten Ermittlungen auf ca. 09:00 Uhr bis 15:30 Uhr eingegrenzt werden.

Hinweise zum Brand und zu den Diebstählen nimmt die Polizei Bernburg unter Tel. 03471/379-0 entgegen.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert