• So. Sep 25th, 2022

SAIN – Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de – Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

13-Jähriger im Burgenlandkreis haut vor der Polizei auf Moped ab

Dez 11, 2021

Da ein Moped der Marke „Simson“ am Freitag, gg. 22.40 Uhr, mit defektem Scheinwerferlicht unterwegs war, versuchten Polizisten den Fahrzeugführer anzuhalten und zu kontrollieren. Der Fahrer flüchtete und rutschte in Eckartsberga auf der Bundesstraße 87 auf Höhe eines dortigen Schotterweges weg und stürzte. Er verletzte sich dabei nicht. An dem Moped war zudem kein notwendiges Versicherungskennzeichen angebracht. Wie sich dabei herausstellte, handelt es sich bei dem Fahrer um einen 13-jährigen Jungen. Das Kind hat noch keinen Führerschein und wurde im Anschluss an seine Eltern übergeben. Das Moped ist nicht versichert. Am Zweirad entstand Sachschaden. Die Fahrerlaubnisbehörde wird informiert.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.