• Do. Dez 1st, 2022

SAIN - Sachsen-Anhalt im Netz

www.SAIN.de - Nachrichten aus Sachsen-Anhalt

Unfall mit 6 Fahrzeugen auf der A2 bei Magdeburg

Okt 10, 2022 ,

Am Montagmittag kam es auf der A2 zwischen der Anschlussstelle Alleringersleben und dem Autobahnparkplatz Lorkberg Süd zu einem folgenschweren Verkehrsunfall, bei dem vier Personen leicht verletzt wurden.

Nach dem bisherigen Stand der Ermittlungen nahm das Unglück seinen Lauf, als die 28-jährige polnische Fahrzeugführerin die Anschlussstelle Alleringersleben passierte, verkehrsbedingt abbremste und dabei versehentlich der Motor ihres PKW Ford ausging. Die 28-Jährige kam im mittleren Fahrstreifen zum Stehen, was die nachfolgenden fünf Fahrzeuge nicht mehr rechtzeitig erkannten. Die Beteiligten fuhren mit teils hoher Geschwindigkeit in die Unfallstelle hinein und schleuderten die verunfallten Fahrzeuge über die gesamte Fahrbahn.

Vier Personen im Alter zwischen 45 und 77 Jahren wurden durch den Verkehrsunfall leicht verletzt und zur weiteren medizinischen Behandlung mit Rettungswagen in naheliegende Krankenhäuser verbracht.

Durch die Wucht der Zusammenstöße waren alle sechs Fahrzeuge nicht mehr fahrbereit und mussten durch ortsansässige Abschleppunternehmen geborgen werden. Die auslaufenden Betriebsstoffe wurden durch die hinzugerufene Ölwehr beseitigt.

Für die Zeit der Rettung, Verkehrsunfallaufnahme, Bergungs- und Fahrbahnreinigungsarbeiten musste die A2 in Fahrtrichtung Berlin für ca. 3,5 Stunden voll gesperrt werden. Der Verkehr der A 2 wurde zwischenzeitlich in Fahrtrichtung Berlin ab der Anschlussstelle Alleringersleben durch die Autobahn GmbH abgeleitet.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert